Au-pair in den USA

Your journey begins here.

Au-pair in den USA

Leben und Arbeiten als Teil einer amerikanischen Famile.

Wir machen es möglich!

Das IAV- / Au-pair-USA-Programm bietet jungen Menschen im alter zwischen 18 und 26 Jahren die Möglichkeit, an einem deutsch-amerikanischen Kulturaustauschprogramm teilzunehmen.

Warum brauche ich dafür eine Agentur?
Da die USA kein EU-EWR-Land ist, benötigt man für die Vermittlung als Au-pair eine zugelassene deutsche und amerikanische Au-pair-Agentur. Eine deutsche Au-pair-Agentur organisiert, überprüft, berät und hilft bei allen Bewerbungs- und Visumsunterlagen bis zum Abflug.
Die amerikanische Au-pair-Agentur organisiert, überprüft und berät die Hostfamilie, führt die Vermittlung durch und organisiert das Online-Seminar, die Flugbuchung sowie die Betreuung vor Ort.
Es gibt nur sehr wenige Au-pair-Agenturen mit besonderer Genehmigung hierfür. Die Richtlinien für den amerikanischen Au-pair-Aufenthalt werden von der US-Regierung herausgegeben und auf Einhaltung kontrolliert.

Aufgaben als Au-Pair

Diese Aufgaben erwarten dich als Au-Pair in den USA

Fahre mit der Maus über die Bilder, um mehr zu erfahren

  • Kinderbetreuung

    Eine deiner Hauptaufgaben ist die Kinderbetreuung mit allen erzieherischen und pflegerischen Aufgaben, zum Beispiel:

    • Baden
    • gemeinsames Spielen
    • eigenverantwortliche Förderung
    • Beaufsichtigung
    • Begleitung zu Freizeitaktivitäten
    • Fahrt zur Schule / zum Kindergarten (je nach Alter)
    • Lernen
  • Leichte Hausarbeit

    Ein weiterer Aufgabenbereich sind leichte Hausarbeiten, unter anderem

    • Zubereitung von Mahlzeiten
    • Füttern
    • Unterstützung bei der An- und Auskleidung
    • Kinder- und eigene Wäsche waschen und evtl. bügeln
    • Kinderzimmer aufräumen
  • Sonstige Aufgaben

    Als Au-Pair bist du nicht nur für die Kinder da, sondern sorgst auch für dich selbst.

    Deinen eigenen Raum und das Bad solltest du in Ordnung halten und für eigene Ausgaben wie Telefonkosten, Kleidung und Benzin selbst aufkommen.
    Weiterhin solltest du beachten, dass du möglichst flexibel in deiner Zeiteinteilung bist und vor allem bei Krankheit der Kinder einspringen musst.

Kinderbetreuung

Eine deiner Hauptaufgaben ist die Kinderbetreuung mit allen erzieherischen und pflegerischen Aufgaben, zum Beispiel:

  • Baden
  • gemeinsames Spielen
  • eigenverantwortliche Förderung
  • Beaufsichtigung
  • Begleitung zu Freizeitaktivitäten
  • Fahrt zur Schule / zum Kindergarten (je nach Alter)
  • Lernen

Leichte Hausarbeit

Ein weiterer Aufgabenbereich sind leichte Hausarbeiten, unter anderem

  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Füttern
  • Unterstützung bei der An- und Auskleidung
  • Kinder- und eigene Wäsche waschen und evtl. bügeln
  • Kinderzimmer aufräumen

Sonstige Aufgaben

Als Au-Pair bist du nicht nur für die Kinder da, sondern sorgst auch für dich selbst.

Deinen eigenen Raum und das Bad solltest du in Ordnung halten und für eigene Ausgaben wie Telefonkosten, Kleidung und Benzin selbst aufkommen.
Weiterhin solltest du beachten, dass du möglichst flexibel in deiner Zeiteinteilung bist und vor allem bei Krankheit der Kinder einspringen musst.
Previous slide
Next slide

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand beläuft sich auf maximal 45 Stunden bei 5,5 Tagen pro Woche

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für deinen Au-pair-Aufenthalt in den USA

Alter

Du bist weiblich, männlich oder divers und zwischen 18 und 26 Jahre alt.

Erfahrung

Du bist kinderlieb und kannst einen Nachweis über mindestens 500 Stunden Erfahrung in der Kinderbetreuung und -pflege erbringen. 

Es reichen Referenzen über die einfache Betreuung oder das Babysitten bei Freunden und Nachbarn sowie Engagements in Jugendcamps, Sportvereinen etc.

Kleinkinder

Falls du den Wunsch hast, Kleinkinder unter 2 Jahren zu betreuen, benötigst du einen Nachweis über mindestens 200 Stunden der Betreuung und Pflege von Kleinkindern und Babys.

Bildungsabschluss

Die Mindestvoraussetzung ist ein Schulabschluss mit mittlerer Reife oder ein Hauptschulabschluss mit Berufsausbildung.

Sprachkenntnisse

Du beherrscht einfache Konversationen in englischer Sprache sicher.

Gesundheit

Du befindest dich in guter physischer Verfassung und hast keine chronischen, akuten oder psychischen Erkrankungen.

Führerschein

Du verfügst über eine Fahrerlaubnis der Klasse B und hast bereits gute Fahrpraxis. Ohne Führerschein ist eine Bewerbung möglich, falls du eher kleine Kinder betreuen möchtest, die noch nicht in den Kindergarten gehen.

Weitere Unterlagen

Du benötigst ein einwandfreies behördliches Führungszeugnis sowie ein ärztliches Attest.

Sonstiges

Du bist bereit für einen 12-monatigen Aufenthalt in den USA (Verlängerung möglich) und akzeptierst alle Regelungen des Programms.

Es sollte dein erster Au-pair-Aufenthalt in den USA sein, bzw. dein letztes J1 Visum liegt über 2 Jahre zurück. 

Du besitzt keine US-Bürgerschaft.

Unsere Leistungen

Premiumservice zum Bestpreis

Mit mehr als 14 Jahren Erfahrung in der Vermittlung und Betreuung, auch mit eigenen Au-pair im Haus, sind wir die beste Wahl, wenn es um die Planung deines Austauschprogramms geht. Wir bieten eine Vielzahl an Leistungen:

Service zum Bestpreis

Wir bemühen uns stets, die Programmgebühr so niedrig wie möglich zu halten.

Derzeit beträgt sie 590 €.

Unterstützung & Beratung

Wir beraten, betreuen und unterstützen dich bei allen wichtigen Fragen: Zur Bewerbung, der Auswahl der Gastfamilie oder zum Visum - dabei sind wir auch abends oder am Wochenende für dich da, sowohl vor dem als auch während des Aufenthalts in den USA.

Amerikanisches Visum

Wir senden dir jegliche Unterlagen für das J1-Visum zu und leisten Unterstützung und Beratung beim Ausfüllen.

Die Service Fee wird für dich bezahlt.

Interview in Wohnortnähe

Damit du Fahrtkosten sparst, auch der Umwelt zuliebe, organisieren wir ein persönliches Interview so nah wie möglich an deinem Wohnort, deutschlandweit.

Bewerbung jederzeit möglich

Bewerbungen werden von uns das ganze Jahr angenommen.

Spätestens 12 Wochen vor dem Reisewunsch sollten diese fertiggestellt sein.

Professionelle Partner

Wir kooperieren mit einer der größten Au-pair-Agenturen Amerikas, der InterExchange, sowie der auf Auslandsreisen spezialisierten Versicherung Dr-Walter.

Leistungen unseres Partners InterExchange

Unser Partner InterExchange, mit Sitz in New York City, ist eine gemeinnützige Organisation mit 50 Jahren Erfahrung im Kultur- und Bildungsaustausch.

Seit 1989 gehört Interexchange zu den exklusiven Agenturen, die eine der wenigen Genehmigungen der amerikanischen Regierung besitzen, Au-pair in amerikanische Familien zu vermitteln.

Das Au-pair-Programm ist staatlich vorgegeben und wird auf Einhaltung kontrolliert. InterExchange berät und prüft die Gastfamilien.

InterExchange organisiert:

Es sind jeden Monat Plätze bei einer großen Fluggesellschaft reserviert, sodass jederzeit eine Ausreise möglich ist.

Die Hostfamilie wird von dem/der Betreuer*in vor Ort ebenfalls persönlich interviewt und geprüft. Nur wenn alle Au-pair-Regelungen und familiären Verhältnisse zutreffen, wird in die Familie vermittelt. Eine Gastfamilie bezahlt 8000 Dollar Programmgebühr, plus Taschengeld, Kost, Logis und 500 Dollar Kurszuschuss (6 Kredite bei 12 Monaten Aufenthalt). Sie nimmt das Au-pair-Jahr also sehr ernst, weshalb es wichtig ist, dass es dir auch ernst ist.

Der/die Betreuer*in, dein „local coordinator“, stellt sich persönlich, bald nach deiner Ankunft in der Hostfamilie, vor. Er/Sie hilft bei Problemen und organisiert monatliche Au-pair-Treffen sowie gelegentliche Feste. Du bekommst eine Liste für die Auswahl der College-Kurse und sonstige Empfehlungen. Dein „local coordinator“ unterliegt dem Büro in New York und wird über das gleiche Förderprogramm finanziert.

Welche Staaten werden vom Programm unterstützt?

Als Zielort für deinen Aufenthalt in den USA kannst du, sofern verfügbar, zwischen den folgenden Staaten wählen:

Ankunftszeiten

In Kooperation mit InterExchange bieten wir euch zahlreiche Termine rund ums Jahr an, an denen ihr eure Reise in die USA starten könnt. In der nachstehenden Tabelle könnt ihr euch über die möglichen Ankunftszeiten informieren.

Bitte beachtet das Datum der Zusage durch unseren Partner InterExchange, dass Voraussetzung für die Einhaltung eures Ankunftstermins ist.

Zeitpunkt der ZusageAnkunftszeit
03.01.202406.02.2024
03.01.202408.02.2024
09.01.202413.02.2024
09.01.202415.02.2024
16.01.202422.02.2024
23.01.202427.02.2024
23.01.202429.02.2024
30.01.202405.03.2024
30.01.202407.03.2024
06.02.202412.03.2024
06.02.202414.03.2024
13.02.202419.03.2024
13.02.202421.03.2024
20.02.202426.03.2024
20.02.202428.03.2024
27.02.202402.04.2024
27.02.202404.04.2024
05.03.202409.04.2024
05.03.202411.04.2024
12.03.202416.04.2024
12.03.202418.04.2024
19.03.202423.04.2024
19.03.202425.04.2024
26.03.202430.04.2024
26.03.202402.05.2024
02.04.202407.05.2024
02.04.202409.05.2024
09.04.202414.05.2024
09.04.202416.05.2024
16.04.202421.05.2024
16.04.202423.05.2024
23.04.202430.05.2024
30.04.202404.06.2024
30.04.202406.06.2024
07.05.202411.06.2024
07.05.202413.06.2024
14.05.202420.06.2024
21.05.202425.06.2024
21.05.202427.06.2024
28.05.202402.07.2024
04.06.202409.07.2024
04.06.202411.07.2024
11.06.202416.07.2024
11.06.202418.07.2024
18.06.202423.07.2024
18.06.202425.07.2024
25.06.202430.07.2024
25.06.202401.08.2024
09.07.202406.08.2024
09.07.202408.08.2024
09.07.202413.08.2024
09.07.202415.08.2024
16.07.202420.08.2024
16.07.202422.08.2024
23.07.202427.08.2024
23.07.202429.08.2024
30.07.202405.09.2024
06.08.202410.09.2024
06.08.202412.09.2024
13.08.202417.09.2024
13.08.202419.09.2024
20.08.202424.09.2024
20.08.202426.09.2024

Kosten

Mit diesen Programm-Kosten kannst du rechnen

Um dir einen Überblick verschaffen zu können, welche Kosten im Rahmen des Au-pair-Programms auf dich zukommen, haben wir nachfolgend einige übliche Posten zusammengefasst.

Beachte bitte, dass diese nur zur Orientierung dienen und sich einzelne Preise externer Stellen ändern können.

  • Polizeiliches Führungszeugnis 13,00 €

    Dieses muss bei der zuständigen Stadt oder Gemeinde
    beantragt werden.

  • Reisepass ab 37,50 € bis 60,00 €

    Restgültigkeit 2 Jahre, falls noch nicht verhanden
    (geringere Gebühr für Personen <24 Jahre)

  • Internationaler Führerschein 15,00 € bis 20,00 €

    Beantragung bei der zuständigen
    Fahrerlaubnisbehörde

  • Persönliches Interview 50,00 €

    Interview im Rahmen des Bewerbungsverfahrens,
    Interviewer dafür befinden sich in vielen größeren Städten in Deutschland. Sie erhalten den Betrag bar und direkt vor Ort für ihren Zeitaufwand.

  • Programmgebühr 590,00 € *

    Fällig mit Zusage von Au-pair und Gastfamilie, vor
    Zusendung der Visumsunterlagen.
    Solltest du die Reise aus irgendwelchen Gründen nicht
    antreten können, wird die Programmgebühr
    rückerstattet; ggf. fallen 50 - 100 € Stornogebühren an, falls
    der Flug bereits gebucht wurde

  • Visumgebühr (J1-Visum) 185,00 $

    Zahlbar vorab über einen amerikanischen Visa-Dienstleister,
    anschließend kann ein Termin bei der amerikanischen
    Botschaft in München, Berlin oder Frankfurt am Main
    vereinbart werden. Die Anreise zur Botschaft muss
    ebenfalls als Zusatzkosten bedacht werden.

sonstige Kosten

Es besteht eine Eigenbeteiligung bei der Krankenversicherung, die direkt beim Arztbesuch zu zahlen ist.

Beendest du das Programm vorzeitig, musst für den Rückflug selbst aufkommen.

* Die Preise für unsere Leistungen sind nach §19 UStG von der Umsatzsteuer befreit.

In der Programmgebühr von 590 € sind enthalten:

J1-Visum USA

Das J1-Visum ermöglicht einen weiteren Aufenthaltsmonat in den USA zum Reisen!

Die Organisation erfolgt durch die Agentur IAV und die InterExchange. Du wirst in den USA vor Ort betreut und hast außerdem die Möglichkeit, im Rahmen von monatlichen Au-pair-Treffen regelmäßigen Kontakt zu anderen Au-pairs zu pflegen.

300 $ Reise-Gutschein

Für Au-pairs in den USA, die vom 1.3.-31.8.24 in die USA einreisen und Minimum 90 Tage im Programm sind, erhalten einen Reisegutschein in Höhe von 300$ ausgestellt. ( Der Gutschein ist an bestimmte Regelungen gebunden).

News

Kontakt

Hast du noch Fragen?
Oder möchtest du dich direkt bewerben?

Wir sind für dich da!

Kontaktiere uns einfach über unser Kontaktformular oder per Mail, Messenger oder Telefon. Wir sind auch abends oder am Wochenende erreichbar. Termine im Büro sind nach Absprache jederzeit möglich.

eine Marke der
Agentur IAV
Internationale Au-pair Vermittlung

Inhaberin: Silvia Sauer

Pestalozziweg 6
65326 Aarbergen

FAQ

Als Au-pair in die USA - häufig gestellte Fragen und Antworten

Welche Anforderungen gibt es für Au-pair in den USA?

Männlich oder weiblich: Zwischen 18 und 26 Jahren, körperlich sowie geistig gesund, Erfahrungen in der Kinderbetreuung von mindestens 500 Stunden, besser mehr. Bei Kleinkindern unter 2 Jahren reichen 200 Stunden, besser mehr (2 Referenzgeber).
Bereitschaft, Kinder bis zu 10 Stunden am Tag, höchstens 45 Stunden die Woche, bei 1,5 Tagen frei und einem komplett freiem Wochenende im Monat, zu betreuen. Leichte Hausarbeit und die Kinder hüten, pflegen und fördern. Mindestens 3 Stunden die Woche Besuch von Kollegkursen.

Werden auch männliche Au-pair in den USA gesucht?

Ja, auch Jungs können sich gerne bewerben. Es werden oft „große Brüder“ in diesem Bereich gesucht. Es sollten jedoch auch hier 2 Referenzen über z.B. Kinderbetreuung, Babysitting, Trainer oder Jugendbetreuer vorliegen.

Wieviel Zeit braucht man als Au-pair in den USA, bis man eine Gastfamilie gefunden hat?

Du solltest dich möglichst 3-6 Monate vor Reisewunsch beworben haben.

Wieviel verdient man als Au-pair in den USA?

Als Au-pair in den USA erhält man ein Taschengeld von mindestens 225$ / Woche (900$ im Monat), Kost und Logis frei und bis zu 500 $ (3 Credits pro Halbjahr) Bildungszuschuss für die Kollegkurse.

Brauche ich einen Führerschein als Au-pair in den USA?

In der Regel erwarten die Gastfamilien einen Führerschein für Fahrten wie Kindergarten, Schule, Sportverein oder andere Aktivitäten. Wer Kinder unter 2 betreuen möchte und gute Referenzen nachweisen kann, kann es auch gerne ohne Führerschein probieren.

Woher bekomme ich das Führungszeugnis?

Ein Führungszeugnis kann man online oder bei der zuständigen Gemeinde bzw. Stadt beantragen. Es dauert in der Regel 1-3 Wochen und sollte so schnell wie möglich beantragt werden.

Ab wann bekomme ich die erste Gastfamilie aus den USA vorgestellt?

Sobald deine Bewerbung komplett ist. Das heißt alle Referenzen vorliegen und geprüft wurden, das Interview geführt wurde, deine Fotos, das Video und der Brief etc. hochgeladen wurden. Danach wird deine Bewerbung freigegeben und bei Interesse wird sich die erste Gastfamilie bei dir melden.

Reichen die 500$ Kollegzuschuss als Aupair in Amerika?

Es kommt auf das Angebot und die Kurse an, die du wählst. In der Regel muss man etwas dazu bezahlen. Dafür werden die Fahrten zum Unterricht und auch zum Aupair-Treffen von der Gastfamilie übernommen. Wir empfehlen ein Taschengeld von ca. 500 Euro mit in die USA zu bringen.

Wieviel Urlaub bekomme ich als Au-pair in den USA?

Man bekommt 14 Tage Urlaub, der Zeitpunkt muss jedoch mit der Gastfamilie abgesprochen werden. Am Ende der Au pair Zeit kann man 4 Wochen zum Reisen in den USA bleiben.

Webdesign by

© 2023 aupair-iav.de | Agentur IAV

Nach oben scrollen